AGB für Schulung und Ausbildung

§1 Vertragsabschluss:

 

Die Geschäftsbedingungen gelten für das:

Rescue Team Flensburg (im nachfolgenden RTFL genannt)

Inhaber: Sebastian Steppan

Mürwiker Straße 113

24943 Flensburg

Sanitätsdienste und Ausbildung

 

Der Kunde erkennt diese Bedingungen gegenüber dem RTFL durch Anmeldung an.

Nebenabreden bedürfen der Schriftform. Anders lautende vom Kunden verwendete Geschäftsbedingungen bedürfen zur Einbeziehung der ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung durch das RTFL.

 

 

§2 Schulungsinhalte und -dauer:

 

Die Inhalte der Schulungen sind im Angebot angegebenen oder werden ggf. zwischen dem Kunden und dem RTFL schriftlich vereinbart. Liegt eine solche Vereinbarung nicht mindestens 5 Werktage vor dem Schulungstermin vor, legt der Referent des RTFL die Inhalte unter Berücksichtigung der Schulungsbezeichnung und des gebuchten Zeitrahmen fest.

 

 

§3 Schulungsort:

 

Die vom RTFL angebotenen Schulungen werden i.d.R. in dessen Räumen durchgeführt. Für Veranstaltungen die in Räumlichkeiten des Kunden stattfinden gilt: Der Kunde hat Räumlichkeiten mit Sitzplätzen für alle Teilnehmer(2m² pro Teilnehmer) und Referenten, mindestens 10m² Freifläche für praktische Demonstrationen bzw. Übungen sowie Präsentationsausstattung, etwa Beamer und Projektionsfläche oder Flip-Chart und Stifte, zur Verfügung zu stellen.

 

 

§4 Anmeldung, Storno Verweis:

 

Die Anmeldung zu den vom RTFL angebotenen Schulungen oder Ausbildungen ist verbindlich und erfolgt mit Absendung der elektronischen Onlineanmeldung.

 

Stornierung einer Anmeldung ist ohne Kosten nur bis 8 Tage vor Schulungsbeginn möglich. Bei Stornierung innerhalb von 7 Tagen bis einem Tag vor Schulungsbeginn oder am Tag der Schulung sind vom Kunden 100% der jeweiligen Schulungsgebühr zu entrichten. Rabattregelungen oder Gutscheine können nicht in Anspruch genommen werden. Maßgeblich für den Tag der Stornierung ist das Eingangsdatum beim RTFL (Fax) oder der Poststempel (Brief) der schriftlichen Stornierung. Eine Stornierung via Mail oder Telefon ist nicht zulässig.

 

Sollten einzelne/mehrere Schulungsteilnehmer die Schulung erheblich stören oder unter Einfluss berauschender Mittel stehen, ist das RTFL zum Ausschluss des jeweiligen Teilnehmers/ der jeweiligen Teilnehmer berechtigt, ohne zur Erstattung von Schulungsgebühren verpflichtet zu sein.

 

 

§5 Preise und Zahlungsbedingungen:

 

Die Höhe der Schulungsgebühr entspricht den Angaben auf der Website vom RTFL bzw. dessen Angeboten.

 

Schulungsgebühren sind, soweit schriftlich nicht anders vereinbart, am Anfang der Schulung bar und passend, per EC Karte beim jeweiligen Referenten oder per Überweisung zu bezahlen.

 

Ersatzbescheinigungen kosten 5,00€ Brutto inkl. Versand. Es ist Name, Geburtsdatum und Schulungsdatum anzugeben. Das RTFL sucht nicht das Schulungsdatum heraus.
Im Falle eines Zahlungsverzuges  ist das RTFL berechtigt, Verzugszinsen für Verbraucher in Höhe von 5% über dem jeweiligen Basiszinssatz der EZB nach Diskont-Überleitungsgesetz zu berechnen. Zahlung mit Bank- oder Kreditkarte, Wechsel oder Schecks sind nicht möglich.

 

Die ausbildende Stelle kann bei Nichterreichen der erforderlichen Mindestteilnehmerzahl oder einem anderen wichtigen Grund die Durchführung der Veranstaltung absagen. Bereits vom Teilnehmer oder einem Dritten geleistete Zahlungen werden in diesen Fall zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche an das RTFL bestehen nicht.

 

Ein Wechsel der Dozenten sowie Änderungen im Veranstaltungsablauf berechtigt den Teilnehmer nicht zum Rücktritt vom Vertrag oder zur Minderung des Entgelts.

 

 

§6 Haftungsbeschränkung:

 

Das RTFL haftet nur bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung seiner Mitarbeiter oder Erfüllungshilfen für Beschädigungen, Verlust oder Diebstahl mitgebrachter Gegenstände oder Kraftfahrzeuge. Weitere Haftungen gegenüber dem Teilnehmer werden nicht geleistet.

 

 

§7 Urheberrecht:

 

Das RTFL behält sich sämtliche Rechte an den Schulungsinhalten und -unterlagen vor. Eine gewerbliche Nutzung der Schulungsinhalte und -unterlagen durch den Kunden ist nicht zulässig. Jede Vervielfältigung der Schulungsunterlagen bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung durch das RTFL.

 

 

§8 Gerichtsstand:

 

Der Gerichtsstand befindet sich in der Stadt Flensburg (Schleswig-Holstein, Deutschland)

 

 

§9 Salvatorische Klausel:

 

Im Falle der Rechtsunwirksamkeit einer Klausel dieser AGB behalten alle übrigen Klauseln ihre Gültigkeit.

 

 

§10 Datenspeicherung:

Hiermit erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre angegebenen Daten elektronisch gespeichert und nur zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Diese Einwilligung kann jederzeit in Schriftform (Fax/Brief) wiederrufen werden.

Hier finden Sie uns

Rescue Team Flensburg
Mürwiker Str. 113
24943 Flensburg

Kontakt

Tel.: 0461 - 160 98 97 3
Fax: 0461 - 160 98 97 2

Mobil: 0152 - 27 11 56 90

info@rescue-team-flensburg.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Rescue Team Flensburg | Sebastian Steppan

Anrufen

E-Mail

Anfahrt